Basiskurs für Quereinsteiger PDF Drucken E-Mail

 

Dieser Intensivkurs ist für Hunde gedacht, die für Welpen- oder Junghundekurse schon zu alt sind und mit denen die Besitzer gerne etwas arbeiten möchten oder den Gehorsam verbessern wollen. Oft haben die Hunde und Menschen noch keine Hundeschule besucht und haben viele Fragen, die wir hier gerne beantworten. Auch um unsere Art der Arbeit mit den Mensch-Hund-Teams zu erlernen und zu verstehen, um in anderen Kursen einsteigen zu können, ist dieser Kurs geeignet.Es geht um die Basis des guten Zusammenlebens.EmmaBasis

Sehr gut geeignet auch für die vielen Hunde die aus dem Tierschutz oder dem Tierheim kommen und vielleicht ein Leben im Mensch-Hund-Rudel noch nicht kennen. Wie geht Mensch dann richtig auf den Hund zu, damit es keine Kommunikationsprobleme gibt?

Die Erfahrung zeigt, dass für unsere Quereinsteiger die Kombination aus individuellem Einzeltraining und dem Besuch des Intensivkurs sehr erfolgreich ist. Hier wird individuell auf jeden eingegangen, das ganze Basiswissen in Theorie und Praxis an Hund und Hundeführer vermittelt. Es werden in den insegesamt 5 Stunden wichtige Grundlagen, wie z.B. das Zusammenleben im Haus, Sozialkontakt für die Hunde, Leinenführigkeit, Hundebegegnungen und auch individuelle Fragen und Problematiken gemeinsam theoretisch und praktisch in individuellen Arbeitssequenzen für die Teams, bearbeitet und gezeigt. Nach diesem Kurs können die Mensch-Hund-Teams ohne (Verständigungs-) Probleme andere Kurse besuchen, oder, wenn sie das Gelernte noch mehrweitere individuelle Einzeltrainings buchen.

 

Termine: wird mit Teilnehmern vereinbart!
Dauer: 2std Theorie, 2 Praxistermine, 1 individuelles Einzeltraining (+ Anfahrt)
Preis: 99,00 Euro pro Person, 50,00 Lebenspartner

Teilnehmerzahl auf 3 Personen begrenzt!
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack