Die Hot Dogs 2010 PDF Drucken E-Mail

Seit dem Jahr 2010 haben wir uns entschieden, mit unseren Mensch-Hund-Teams die Flyball machen und Lust haben auf einem Turnier, den Staffellauf mit Hunden gegen andere Teams zu laufen, die Möglcihkeit dazu zu geben. Für Hundesportbegeisterte aber auch für die, die es einfach mal versuchen wollen, ist diese Tamsportart eine tolle Möglichkeit und es macht in diesem Sport auch mehr Spaß, wenn man sich gegen andere Tams messen kann. Unser Team heisst: "Flying Hot Dogs".

Nachdem wir das erste Funturnier am 21.03.2010 in Heiden, bei den Phoenix, erfolgreich hinter uns haben und schon zu vielen weiteren angemeldet sind, trainieren wir fleißig weiter. Wir hatten einen wirklich guten Einstand und unsere Hunde waren absolut klasse, total relaxt und konzentriert.

Einzige von uns benötigte Hilfe, war die Pylone bei der Box, denn die neue Turnierbox haben wir erst 4 Wochen vor Turnierbeginn bekommen. Die Zeit war also knapp, aber für uns kein Problem, wir sind ja alle ein Team. Da es ein Anfänger- und Funturnier zum Erfahrungen sammeln war, gab es keine richtigen Plazierungen, aber der Erfolg zeigt: wir sind auf dem richtigen Weg. Unsere beste Zeit war 25,59 sec.

Wir waren nochmals bei zwei Anfängerturnieren, in Idstein und Gießen und unserem ersten "richtigen" Turnier in Ludwigshafen. Unser größtes Highlight war die "Deutsche Flyballmeisterschaft" in Hungen, zwar unser erst zweites richtiges Turnier, aber dabei sein ist alles. 2x unterboten wir hier die Breakouttime unserer Division, wobei der Lauf dann zwar verloren ist, aber so verliert man ja gern, wenn man zu schnell ist...

Unsere Hunde sind wirklich toll, hier macht sich auch die Arbeit in der Hundeschule bemerkbar, kein Gestreite und Gebelle, einafch schön anzusehen!

Unsere gültige und schnellste Zeit ist nun 24,94 (inoffiziell geht noch ne Menge mehr!)

Wir trainieren fleißig weiter und freuen uns auf die nächste Saison! Weiter so Flying Hot Dogs!


 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack