Videotraining Modul 03.11.18 PDF Drucken E-Mail

Videotraining

bedeutet, man kann sich und seinen Hund optimal im Umgang miteinander verstehen lernen.

Im Ausdrucksverhalten, in der Bewegung, in der Kommunikation die sich gegenseitig zeigt.

Man sieht die Wirkung und Auswirkung selbst und erkennt so besser wie es gemeint ist.

Das ist wirkungsvoller als jedes Theoretische Gespräch.

Auf diese Weise sieht und erkennt man wo, wie und wann man sich anders, besser oder deutlicher verhalten sollte.

Dieses Modul geht ebenfalls über drei Termine mit Praxis und filmen und mit auswerten der Videoaufzeichnungen.

Den Bereich und das Aufgabengebiet könnt ihr frei wählen. Ob es Hindernisarbeit, Motorik oder das ausführen von signalen ist

liegt ganz bei euch. Alles ist möglich.

Termin: 03.11.18 um 14.30 Uhr

Dauer 3 x 60 min.

Ort : Platz Dorlar

Teilnahmegebühr : 65,- Euro

 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack